scheumedia
Über mich Links Impressum

Schaumkraut

Genauer gesagt Wiesen-Schaumkraut, welches in weiten Gebieten der Nordhalbkugel vorkommt. Die weiß bis zart violetten Blüten, der bis zu 50cm hohen Pflanzen, blühen ab Ende April bis Mitte Mai auf nährstoffreichen Feuchtwiesen. Die Blüten des Wiesen-Schaumkrautes sind sehr nektarreich und werden durch zahlreiche Insekten bestäubt. Die jungen Pflanzen sind vor der Blüte essbar und schmecken leicht scharf. Sie werden in Salaten, in Kräutersuppen, als Gewürz für Quark und Frischkäse sowie in Saucen verwendet.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Instagram Facebook