scheumedia
Über mich Impressum

Farn

In Mitteleuropa sind etwa 100 Arten des Farns beheimatet. Sie haben eine lange Geschichte, schon vor 360.000.000 Jahren gab es die ersten Arten, sie waren baumgroß und bildeten riesige Wälder. Heute sind diese 15 bis 20 Meter hohen Baumfarne noch in den tropischen Regenwäldern zu finden. Hier handelt es sich wahrscheinlich um den Milzfarn, auch Apothekerfarn genannt. Im Mittelalter wurde er als Arznei gegen Milzerkrankungen und zum Austreiben von Fieber verwendet. In Deutschland steht er unter Naturschutz.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram