scheumedia
Über mich Impressum

Pilze

bilden die dritte große Gruppe eukaryotischer Lebewesen (neben Tieren und Pflanzen). Eukaryoten sind Lebewesen, deren Zellen einen echten Kern und verschiedenartige Räume innerhalb einer Zelle haben. Nach heutiger Kenntnis sind die Pilze näher mit den Tieren als mit den Pflanzen verwandt. Die Wissenschaft von den Pilzen ist die Mykologie. Man kennt heute etwa 100.000 Pilzarten. Nach aktuellen Schätzungen existieren aber zwischen 2,2 und 5,1 Millionen Arten.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram