Hunds-Rose

Auch als Hagrose, Heckenrose oder Heiderose bekannt, ist die mit Abstand häufigste wild wachsende Art der Gattung Rosen in Mitteleuropa. Ihre Früchte, die Hagebutten, sind von der Gestalt sehr variabel, bei der Hunds-Rose kommen praktisch alle bekannten Hagebuttenformen vor. Die Hagebutte ist süßsauer und reich an Vitaminen, wo hingegen die mit feinen, widerhakenbestückten Härchen bedeckten Nüsschen nicht mitgegessen werden können. Diese sorgen bei Kontakt für Juckreiz und sind daher vor allem bei Kindern als Juckpulver beliebt. Das Fruchtfleisch der im Spätherbst geernteten Früchte entsteht aus dem fleischigen Blütenboden.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram