Winterling

Der Winterling gehört zu den Hahnenfußgewächsen und ist einer der ersten Frühlingsblumen.Von Februar bis März fällt er durch seine ca. 2,5 Zentimeter große, gelbe Blüte auf. Sie sind nur bei Sonnenschein geöffnet, über Nacht schließen sie sich wieder. Ursprüngliche kommt der Winterling aus Südostfrankreich, Italien und Ungarn aber auch in Bulgarien und der Türkei kommt er vor. Heute ist er als Zierpflanze beliebt und entsprechend weit verbreitet.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram