Höckergans

Höckergans ist eine Züchtung, die auf die Schwanengans in Nordostasien zurückgeht. Zu ihnen zählen 5 Rassen, alle haben den Stirnhöcker auf dem Oberschnabel gemeinsam, dieser ist bei männlichen Tieren ausgeprägter. Höckergans wird bis zu 5 kg schwer und ist nur eingeschränkt flugfähig, sie hat eine trompetenartige Stimme. Mit 40 bis 60 Eiern im Jahr hat sie eine für Gänse beachtliche Legeleistung.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram