Wiesen-Champignon

Man kennt ihn auch als Feld- oder Wiesenegerling, der Wiesen-Champignon ist ein Blätterpilz aus der Familie der Champignonverwandten. Die Art umfasst zahlreiche, teils schwer unterscheidbare Varietäten und kann leicht verwechselt werden. Er wächst vorwiegend auf mäßig gedüngten Wiesen, Weiden und Pferdekoppeln, aber auch in Gärten, Parks, Grünanlagen. Der Wiesen-Champignon ist in Australien, auf den Hawaii-Inseln, in Nordamerika, in großen Teilen Asiens, in Nordafrika und in Europa verbreitet.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram