Jakobskraut

Eigentlich Jakobs-Greiskraut ist eine Pflanze der Korbblütler, die ursprünglich in Europa und Westasien vorkommt, heute findet man sie auch in Amerika und Ozeanien. Alle ihre Teile sind giftig, insbesondere bei Pferden und Rindern kann das Kraut zu ernsthaften Erkrankungen führen. Schafe und Ziegen sind weniger empfindlich, Kaninchen und verschiedene Nagetiere sind resistent gegen das Gift des Jakobskrauts.Früher wurde die Pflanze auch als Heilpflanze eingesetzt, aufgrund seiner seiner Giftigkeit wird das Kraut heute nicht mehr verwendet.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram