Gelbwürfeliger Dickkopf

Der Gelbwürfelige Dickkopffalter erreicht eine Spannweite von bis zu 28 mm und lebt auf trockenen und feuchten Wiesen mit Gebüsch, Trockenrasen oder an Waldrändern. Die kleinen und schnell fliegenden Falter werden nur vereinzelt angetroffen und besuchen flink Blüten in sonnigen Gegenden, die Raupen ernähren sich von verschiedensten Süßgräsern. Die Raupen sind ca. 23 Millimeter lang, schlank gebaut und besitzen eine hellgrüne Grundfärbung mit dunkelgrünen und weißen Längsstreifen.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram