Mittelspecht

Hoffe ich zumindest, denn zu verwechseln ist er leicht mit dem Bunt- oder Blutspecht. Der Mittelspecht ist mit ca. 20 cm etwas kleiner und etwas anders gezeichnet als der Buntspecht. Er ist eine in Mitteleuropa relativ seltene Vogelart von denen etwa 20 % in Deutschland brüten. Mittelspechte sind Standvögel, die ihre Jungen in selbst gezimmerten Baumhöhlen großziehen. Mittelspechte ernähren sich vornehmlich von unterschiedlichen Gliederfüßern, die sie von der Stammoberfläche aufsammeln, indem sie mit hastigen Bewegungen in Borkenrissen stochern.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook Instagram