scheumedia
Über mich Links Impressum

Eichhorn

Das Eichhörnchen wechselt zweimal jährlich das Fell. Die hier schön zu sehende Ohrpinselhaare wachsen vom Sommer bis in den Winter hinein. Eichhörnchen fressen die Samen von bis zu 100 Fichtenzapfen pro Tag, um im Winter zu überleben legen sie im Herbst Vorräte an. Nicht gebrauchte Vorräte beginnen im Frühjahr zu keimen, so spielen die Eichhörnchen eine wichtige Rolle bei der Erneuerung und Verjüngung des Waldes.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook