scheumedia
Über mich Links Impressum

Schneeglöckchen

Um so früh im Jahr zu blühen, hat das Schneeglöckchen einen Trick. Diese Zwiebelpflanze produziert sogenannte Biowärme (etwa 8 bis 10 Grad), die den leichten Schnee um Stängel und Blätter schmelzen lässt. Die Heimat der Arten ist Europa und Südwestasien, anderswo sind Arten nur verwildert. Sie kommen natürlich in Waldwiesen, Auen und Laubwäldern vor und bevorzugen feuchte und schattige Standorte. Heute sind sie als Frühlingsboten in Gärten und Parks sehr beliebt.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Instagram Facebook