scheumedia
Über mich Links Impressum

Reiherente

Die Reiherente gehört zu den Tauchenten und ist eine der Häufigsten der 17 Arten, denn sie kommt in ganz Europa vor. Sie wird nur circa 45 Zentimeter groß und ernährt sich von Muscheln, Schnecken, Kleintieren, Insekten und Pflanzen. Bei der Nahrungssuche taucht sie bis zu zwei Meter tief, doch finden sie ihre Nahrung auch an der Wasseroberfläche. Während einer Brutzeit sind Tauchenten monogam, noch bevor die Jungen schlüpfen lösen sich die Paare aber wieder auf.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Instagram Facebook