scheumedia
Über mich Links Impressum

Storch

Bis auf die Antarktis gibt es Störche auf allen Kontinenten, charakteristisch sind der lange Hals, die langen Beine und der große, oft lang gestreckte Schnabel. Hier in Europa ist der Weißstorch wohl die bekannteste der 19 Arten. Weißstörche sind bis zu 100 cm lang mit einer Flügelspannweite von etwa 200 cm, dabei hat er ein Gewicht von etwa 2,5 bis 4,5 kg. Der Weißstorch ernährt sich von Kleintieren wie Regenwürmern, Insekten, Fröschen, Mäusen, Ratten, Fischen, Eidechsen, Schlangen sowie von Aas. Er kann ein Alter von über 35 Jahren erreichen und lebt in offene und halb-offene Landschaften, dabei bevorzugt er feuchte und wasserreiche Gegenden.

ZURÜCK WEITER ÜBERBLICK social Media Links Facebook